Katzenbuckel Therme Waldbrunn

Seitenbereiche

Navigation

Seiteninhalt

Infos

Ab 04.11.2020 muss die Katzenbuckel-Therme ihren Betrieb pandemiebedingt erneut einstellen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Bleiben Sie gesund!



Liebe Badegäste,

die Corona-Pandemie zwingt uns Regeln auf, die einen Schwimmbad-Betrieb sehr erschweren. Zusammen mit Ihnen wollen wir dennoch versuchen, unsere Badeeinrichtung so weitgehend wie möglich zur Verfügung zu stellen. Helfen Sie bitte mit, dass wir das Bad offen halten können, indem Sie alle Regeln beachten.

Bitte nehmen Sie Rücksicht aufeinander und handeln Sie verantwortungsbewusst in Ihrem wie auch in unser aller Sinne in dieser nach wie vor ernsten Lage.

Vielen Dank.

 

Einlass:

  • Zutritt zum Bad ist nur möglich mit einem online erworbenen Zeitfenster-Ticket zum 3-Stunden-Tarif für 6,80 € für Erwachsene und 3,50 € für Kinder/Jugendliche ab dem 6. Lebensjahr. Innerhalb dieses Zeitfensters können Sie Ihre Badezeit frei wählen, sie müssen also nicht gleich zu Beginn des Zeitfensters das Bad betreten.
  • Der Webshop ist über die Internetseiten www.katzenbuckel-therme.de und www.waldbrunn-odenwald.de  erreichbar.
  • Bitte helfen Sie beim Erwerb der Eintrittskarten als Familie/ Verwandte/ Freunde/ Nachbarn/ Pandemiehelfer denjenigen, die nicht über einen Internet-Zugang verfügen.
  • Kinder unter 5 Jahre und Begleitpersonen für Schwerbeschädigte sind frei - eine Ticketbuchung ist aber notwendig!
  • Jahreskarten werden für die Zeit der Pandemie ausgesetzt und erhalten eine entsprechende zeitliche Verlängerung
  • Aufgrund des eingesetzten Online-Reservierungssystems können vorhandene Geldwertkarten, Jahreskarten oder Gutscheine derzeit nicht berücksichtigt werden. Diese behalten aber weiterhin ihre Gültigkeit. 
  • Die Eintrittskarten können ausgedruckt oder auf dem Smartphone vorgezeigt werden. Sie werden beim Betreten des Bades eingescannt und entwertet.
  • Dieses Verfahren ist zwingend nötig, um im Ernstfall die Kontaktwege nachvollziehen zu können. Das bedeutet: Wer Karten für andere kauft, muss im Zweifel Auskunft gegenüber dem Gesundheitsamt über den Namen und die Kontaktdaten derer geben können, die die Karten genutzt haben. Mit dem Kauf der Eintrittskarte erklären Sie sich einverstanden, dass wir im Bedarfsfall Ihre Daten an das zuständige Gesundheitsamt weiterleiten dürfen.
  • Kinder unter 10 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen das Bad betreten.
  • Eine Weitergabe der Eintrittskarte an Dritte, also Personen, die Ihnen persönlich nicht bekannt sind, ist untersagt. Eine Rückgabe oder das Stornieren eines Tickets sind nicht möglich.
  • Der Besuch des Bads ist ausschließlich innerhalb des gebuchten Zeitfensters möglich. Es können von einem Badegast an einem Tag mehrere Zeitfenster gebucht werden.  Zwischen den Zeitfenstern müssen Sie das Bad verlassen. Ein Zutritt ist danach erst nach Abschluss der Desinfektionsmaßnahmen  (1 Std.) wieder möglich.
  • Der Einlass beim Zeitfenster 17.00 – 20.00 Uhr endet um 18.00 Uhr. Die Badezeit endet generell 15 Min. vor Ende des Zeitfensters.
  • Maskenpflicht besteht bis zum Betreten des Umkleidebereichs und bei Verlassen der Therme.
  • Einlasszeit ist unter Umständen nicht gleich Badezeit. Sind die Schwimmbecken voll, warten Sie bitte außerhalb der Becken auf einen freien Platz.
  • Die Sammelumkleiden bleiben verschlossen, Einzelkabinen sollten alleine, max. zu zweit betreten werden. Die Schließfächer sind nur teilweise geöffnet. Es ist kein Coin oder Euro-Stück für deren Benutzung erforderlich.

 

Hygiene:

  • Bitte besuchen Sie das Bad nur, wenn Sie gesund sind.
  • Am Eingang können Sie Ihre Hände desinfizieren. In den Waschräumen besteht ebenso die Möglichkeit, Ihre Hände zu desinfizieren.
  • Waschen Sie sich die Hände mit Seife.
  • Dusch- und Umkleideräume sind eingeschränkt nutzbar. Bitte achten Sie darauf die Räumlichkeiten entweder alleine oder max. zu zweit aufzusuchen. Bitte duschen Sie vor dem Schwimmen mit Verwendung von Seife oder Shampoo. Das Duschen nach dem Schwimmen ist erlaubt, sollte aber auf ein Mindestmaß begrenzt werden.
  • Die Toilette darf nur von einer Person betreten werden. Die Urinale bei den Herren sind gesperrt.
  • Die Haare sollten nicht geföhnt werden.

 

Abstand:

  • Bitte halten Sie im gesamten Bade- und Liegewiesenbereich 1,5 Meter Abstand voneinander. Diese Regel gilt auch in den Schwimmbecken.
  • Auf den Liegewiesen ist zwischen den Personengruppen genügend Abstand einzuhalten (10 m²/ Person).

 

Einschränkungen:

  • Der Ruheraum, das Kinderplanschbecken, die Textilsauna sowie der Saunabereich bleiben geschlossen.
  • Sonnenbaden ist auf der Liegewiese möglich.
  • Die Salas auf der Liegewiese sowie die Liegestühle auf der Terrasse dürfen auf eigene Verantwortung genutzt werden. Eine Reservierung erfolgt nicht.
  • Die Bewirtung findet ausschließlich im Restaurant und auf der Restaurantterrasse statt.

 

 Verkehrsregeln im Becken:

  • Das Schwimmerbecken darf max. von 32 Personen gleichzeitig genutzt werden. Die Pandemieregeln lassen im Fitnessbecken derzeit 23 Badegäste zu. Im Außenbecken ist die Benutzerzahl auf 27 Personen begrenzt.  

Bitte beachten Sie stets die Hinweise und Anweisungen des Bade-, Rezeptions- und Servicepersonals.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und viel Vergnügen in unserer Katzenbuckel-Therme

Ihr
Katzenbuckel-Therme-Team 

Die Ergänzung zur Haus- und Badeordnung  zur Nutzung der Katzenbuckel-Therme unter Pandemiebedingungen finden Sie hier.